House of Gucci

barrierefreie Filmfassung

House of Gucci

Das italienische Modehaus Gucci ist ein Familien-Imperium. Doch als Patrizia Reggiani (Lady Gaga) Maurizio Gucci (Adam Driver) ehelicht und so Teil der Familie wird, bringen die Ambitionen der Frau aus einfachen Verhältnissen plötzlich das jahrzehntelang aufgebaute Erbe einer etablierten Marke ins Wanken.

Über drei Dekaden entfaltet sich eine Geschichte aus Liebe und Betrug, Dekadenz und Rache, die schließlich im Jahr 1995 in einem Mord mündet, der in die Geschichte eingeht.

Regie: Ridley Scott
Drehbuch: Becky Johnston, Roberto Bentivegna

House of Gucci
Skip to content